QUBOX

Lichtbogenschweissen

SYNERGETISCHE MULTIFUNKTIONS-INVERTER-ANLAGEN MIT SEPARATEM VORSCHUB

Synergetische digitale Steuerung und integrierte Inverter-Technologie in einer soliden und funktionalen Metallstruktur, mit getrenntem Vorschub, zeichnen die Multifunktions-Schweißanlagen der Serie QUBOX aus.
Technologisch fortschrittlich, robust und einfach zu verwenden, erlauben sie die Durchführung von hochwertigen Schweißarbeiten in MIG-MAG, Elektrode in WIG mit Zünder Typ “Lift”.
Die Anlagen QUBOX erlauben auch dem weniger erfahrenen Arbeiter die Einstellung aller Schweißparameter auf intuitive Weise mit extremer Leichtigkeit. Nach Einstellung der Art des Programms auf Grundlage des Materials, Durchmesser des Drahts und des verwendeten Gases, legt die Steuerung automatisch die besten Schweißparameter, die Ergebnis der von CEA im Laufe von mehr als 65 Jahren erworbenen Kenntnisse sind, fest.
Diese Anlagen sind die beste Lösung in allen industriellen Bereichen für alle qualifizierten Schweißeinsätze, die hohe Präzision und Wiederholbarkeit in allen industriellen Umgebung, im Metallbau, in Werften und bei Montageunternehmen erfordern.
Die Anlagen QUBOX W verfügen über eine integrierte Kühlung innerhalb des Inverters.

QF4 DRAHTVORSCHUBMECHANISMUS QF4

Die Anlagen QUBOX können zu den Drahtvorschubkoffer mit Zwischenschlauchpaketen bis zu 50 Metern ausgerüstet werden.
Die digitale Steuerung aller Parameter befindet sich direkt am Drahtvorschubmechanismus QF4 und entsprechendem Kontrollfeld und ist durch eine Blende geschützt.

VISION.ARC
visionARC ist die innovative Steuerung des Schweißbogens, die von CEA entwickelt wurde und die einen kurzen, extrem stabilen und präzisen Bogen bei Veränderung der externen Bedingungen gewährleistet. visionARC gewährleistet hervorragende Leistungen, die unmöglich mit herkömmlichen Invertern erzielt werden können.

OFFEN FÜR DIE ZUKUNFT
Die Anlagen QUBOX sind für die zukünftige Entwicklung der Technologie offene Systeme, es ist möglich die Steuersoftware auf die jüngsten Versionen zu aktualisieren.

AEINFACHE AUTOMATISIERUNG
Das serienmäßige Vorhandensein einiger analog-digitalen I/O erlaubt den Invertern QUBOX einfach in automatisierte Schweißanlagen integriert zu werden, ohne den Zusatz von kostspieligen und komplizierten Schnittstellen, die normalerweise für die Robotik unerlässlich sind.

ETHERNET
Es besteht die Möglichkeit, eine spezielle Version mit externem Ethernet-Anschluss, um die Anlage über Schnittstelle mit Remote-Geräten und Support-Software zu verbinden.

UP/DOWN
Es besteht die Möglichkeit von Up/Down Brennern für die Einstellung der Hauptschweißparameter direkt vom Arbeitsplatz.

TECHNISCHE DATEN     QUBOX
400 400 W 500 W
Anschlußspannung 3-ph 50/60 Hz V +20%
-20%
400
Installationsleistung @ I2 Max kVA 23 23,5 29,5
Absicherung (träge) A 32 32 40
Nennleistung / cos φ   0,70/0,99 0,70/0,99 0,75/0,99
Wirkungsgrad   0,88 0,88 0,89
Sekundärleerlaufspannung V 62 62 62
Regelbereich A 10-400 10-400 10-500
Einschaltdauer (40°C) A 100% 330 330 400
A 60%; 360 360 460
A % 400(50%) 400(50%) 500(50%)
Drahtstärken Ø mm 0,6-1,6 0,6-1,6 0,6-1,6
Normen    EN 60974-1 • EN 60974-5 • EN 60974-10
Schutzklasse IP 23S
Isolierklasse   H
Abmessungen mm 1030
 mm 950
 mm 515
Gewicht kg 62 75 80

Zusätzliche Information

Settore

, , , , , , , ,

Processo

, , ,

Alimentazione

Materiale

, , , , ,

Processi Speciali

, , , ,

Caratteristiche speciali

, , , , ,

Das könnte dir auch gefallen…