Spezielle Prozesse

vision.ARC 2 ist die Entwicklung der Steuerungssoftware des Bogens, visionARC, der von CEA für die Perfektionierung der Stabilität des Bogens und der Korrektur des Impulses beim Puls-Schweißen entwickelt wurde.
Verfügbar auf der Serie von Invertern DIGITECH VP 2 und für Roboteranwendungen ROBOCASE ist der neue visionARC 2 in der Lage, auf innovative und noch effizientere Weise alle ungewünschten physikalischen Phänomene, die die Stabilität des Bogens und folglich die Kapazität der Steuerung der Schweißmaschine negativ beeinflussen, zu überwachen und zu verwalten. Der neue visionARC 2 erlaubt der Steuerung, auf präzise und schnelle Weise einzugreifen und so einen konstanten Bogen und eine perfekte Ablösung des Tropfens, vor allem im MIG-Puls- und MIG-Doppelpils-Verfahren zu gewährleisten.
Die Hauptvorteile von visionARC 2 im Vergleich zu vorherigen Ausführung sind:

  • bessere Stabilität des Bogens
  • Optimierung der Merkmale des Impulses
  • schnelle und präzise Kontrolle von Kurzschlüssen bei Schweißung mit sehr kurzem Bogen
  • höhere Schweißgeschwindigkeit
  • zusätzliche Reduzierung der Wärmebelastung

vision.ARC 2, oltre a supportare alla perfezione tutti processi speciali di saldatura: vision.COLD, vision.PIPE, vision.ULTRASPEED e vision. POWER, è la piattaforma software che ha consentito lo sviluppo dei nuovi processi speciali pulsati: